Unser Spendenkonto:

Verein MOKI Niederösterreich

Bank: Raiffeisenbank Pittental

Unser IBAN:

AT23 3264 7000 0244 2580

BIC: RLNWATW1647

Hier finden Sie weitere Informationen

Spendenabsetzbarkeit

 

Erklärung zur Spendenabsetzbarkeit:

Seit 1. Jänner 2017 müssen Sie Spenden im Rahmen der Spendenabsetzbarkeit NEU nicht mehr selbst dem Finanzamt melden, das übernimmt MOKI (im Folgejahr) für Sie!

Um dies tun zu können, brauchen wir entsprechend der gesetzlichen Vorgaben Ihren Namen laut Meldebestätigung und Ihr Geburtsdatum. Bitte übermitteln Sie uns diese Daten mit dem Formular, das Sie am rechten Webseitenbereich finden. Verwenden Sie dafür bitte die 6-stellige Kennzahl, die Sie von uns zugeschickt bekommen haben.
Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung: 0699/166 777 00, oder office@moki.at
Herzlichen Dank!

A A A

Wir bedanken uns bei...

Karin und Martin Niegl aus Brunn am Gebirge haben uns zur 20-Jahr-Feier ihren guten Wein ausgeschenkt und damit zu unserer Überraschung Spenden gesammelt - herzlichen Dank!

e.engstler r.hlauschek weingut niegl 20 jahr feier

Von links nach rechts: MOKI-NÖ-Schirmherrin Elisabeth Engstler, MOKI-NÖ-Geschäftsführerin Renate Hlauschek, Martin und Karin Niegl

Yoga im Park ueberreicht Spende an MOKI NO

Das Mitmachen ist gratis, Spenden erwünscht: bei yogaimpark.com wurde diesen Sommer im Akademiepark in Wiener Neustadt für MOKI NÖ gesammelt. Julia Peklak und Sabine Koppensteiner (v.l.n.r.) überreichen die großzügige Spende an Barbara Rauch-Heltau von MOKI NÖ - wir freuen uns sehr!

Clipping NOENMoedlinger 03072019

Clipping NÖN 03.07.2019

Fotos dazu finden Sie in unserer Bildergalerie.

20190216 Spende Silvesterschwimmen

Beim Silvesterschwimmen am 31.12.2018 in Altenwörth wurden vom Freizeitverein Altenwörth Spenden gesammelt. MOKI NÖ darf sich über die stolze Summe von € 3.700,-- freuen. Ein herzliches Danke für dieses Engagement und wir gratulieren zu den großartigen sportlichen Leistungen beim Eisschwimmen.

 

Coty

Eine äußerst großzügige Weihnachtsspende erhielten wir von der Firma Coty Austria GmbH. Geschäftsführerin Frau Manuelle Frank-Favre und Frau Barbara Gauglitz setzten sich dafür im Mutterkonzern ein, ihnen gilt unser besonderer Dank.
Mit dieser Summe kann vielen Familien mobile Kinderkrankenpflege ermöglicht werden - ein herzliches Dankeschön!